Die Schauspieler bei Paris je t’aime!

Posted by admin on September 18, 2008
Uncategorized

… ist ein Episodenfilm. Er enthält insgesamt 18 Episoden, obwohl am Anfang 20 Episoden geplant
waren. Aber das ist schon genug, damit wir diesen Film geniessen können. Diese kleine Geschichten
wurden von verschiedenen Regies produziert, deshalb ist jede Geschichte so original und die
Spannung bleibt bis Ende des Filmes.

Heute möchte ich über Schauspieler erzählen. Man kann sich diesen Film schon wegen brillianten
Hauptdarsteller anschauen. Die sind Natalie Portman (Leon), Elijah Wood (Herr der Ringen),
Gerard Depardieu, Nick Nolte und meine Lieblingsschauspielerin Juliette Binoche.
Ich stehe auf sie seit “Sturmhöhe” (1992). Sie findet selbst diese Rolle als ihre Schlechteste,
aber für mich ist dieser Film eine verzauberte Liebesgeschichte, die jedes Mal mich zu Tränen
bringt (und ich bin nicht so emotional beim Anschauen der Filme :-)).
Juliette Binoche ist eine französische Academy Award Schauspielarin. Sie wurde in Paris geboren und
hat an dem Nationalkonservatorium der Schauspielkunst in Paris studiert. Vielleicht die
berühmteste Filme von ihr sind Der Englische Patient mit Ralph Fiennes, Schokolade mit Jonny Depp,
und Jet Lag mit Jean Reno.
In Paris Je T´aime (Place des Victoires) spielt Juliette eine Mutter, die seit dem Tod ihres
kleinen Sohnes leidet unter Depression und Albträumen. Eines Nachts schlafwandelt sie
auf die einsame Place des Victoires, wo das Reiterstandbild Ludwigs XIV von seinem Sockel
herabgestiegen ist und sich in einen Cowboy hoch zu Ross verwandelt hat. Er schenkt ihr eine letzte Umarmung mit ihrem Sohn, der Cowboys und Indianer liebte.
So kann sie endgültig Abschied von ihrem geliebten Kind nehmen und getröstet
zu ihrem Mann zurückkehren.

Liebe Grüsse vom Cineast